Auf den Knien

19. März — 11. April 2021

 

Ausstellung mit Benjamin Mario Massa, Delia R. Ferraro, Dustin Kenel, Jordis Fellfrau, Stirnimann-Stojanovic, Simone Eichler

 

Die Ausstellung "Auf den Knien" bietet Einblick in die Arbeiten von sieben aufkommenden Künstler*innen. Sie alle verbindet ein Interesse für Körper und ihre Positionierung. Mit verschiedenen Medien öffnen die Kunstschaffenden einen Raum für politische und soziale Fragen. Wie sieht ein Körper aus? Wie tritt er in Interaktion und wie pflegt er Beziehungen? Wie arbeitet ein Körper und wie wird diese Arbeit bewertet? Wie funktioniert ein Körper im kapitalistischen System? Wie sieht die potentielle Gewalt des menschlichen Körpers aus?

Weiter beschäftigen sich die Künstler*innen mit Fragen, wie Menschen gelesen und über sie geurteilt wird. Wie werden Körper tabuisiert oder zelebriert?

Mit Sensibilität und Mut begegnen die Kunstschaffenden den Fragen und nutzen das Künstlerhaus S11, um Räume der Begegnung, des Beobachtens und Lauschens, des Zweifelns und Empörens zu erzeugen.

 

Vernissage l Freitag l 19.03.2021 l 19 Uhr

 
Freitag l 02.04.2021 l Öffnung ab 18 Uhr l Lesung mit Nadia Geisser

 

Freitag l 09.04.2021 l 19 Uhr l Konzertperformance David Bregenzer

 

Für die Lesung und die Konzertperformance ist eine Anmeldung notwendig bei Delia Ferraro: 077 469 22 09 oder ferraro.delia@windowslive.com

 

Finissage l Sonntag l 11.04.2021 l Der Rundgang mit den Künstler*innen und Anna Bürkli muss aufgrund der aktuellen Massnahmen leider abgesagt werden. Die Künstler*innen sind jedoch anwesend und freuen sich auf Gespräche mit Besucher*innen.

 


An den Sonntagen sind die Künstler*innen anwesend.

 

 

aufdenknien web