Die Schmiedengässler

6. Juni — 28. Juni 2020

Die Ausstellung mit Trouvaillen der Gründergeneration sollte eigentlich vom 27. März bis 19. April stattfinden, musste aber aufgrund der ausserordentlichen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verschoben werden. 

Neu findet die Ausstellung ab dem 6. Juni statt. Wir verzichten schweren Herzens auf eine Vernissage und haben neu auch beschränkte Öffnungszeiten, jeweils nur Samstag und Sonntag von 14–17 Uhr.

 

Das derzeitige Team des S11 möchte im Nachgang des 40. Jubiläums Werke von Gründungsmitgliedern oder Langzeitengagierten des Künstlerhauses zeigen. Heini Bürkli, Fritz Breiter, Martin Ziegelmüller, Arthur R. Moll, Peter Travaglini, Heini Stucki und Max Brunner sind mit Werken vertreten. Ronny Geisser, der nicht zu den Gründern zählte, weil er zu früh verstarb, ist durch die Gedächtnis-Ausstellung 1979, die zugleich die erste Ausstellung im S11 war, für den Start des Künstlerhauses wichtig. Deshalb ist er auch mit Werken vertreten. Je nach Generation können die Künstler als Weggefährten, Vaterfiguren und Vordenker wahrgenommen werden. Aktuelle und selten präsentierte Werke aus dem reichen Fundus der Ateliers sowie Kleinformatiges und Experimentelles bilden das Ausstellungsgut.