Lotte Greber & Sarah Weya

10. Juni — 10. Juli 2016

 

Die Künstlerinnen Lotte Greber und Sarah Weya zeigen im Künstlerhaus S11 im Dialog ein Gegenüber und ein Miteinander zweier differenzierter zeitgenössischer Positionen der Kunst. Sie erzählen beide auf ihre je eigene Art und Weise Geschichten. Und sie tun dies mit zeichnerischen und malerischen Mitteln, die in beiden Fällen sowohl geo-als auch bio-graphisch geprägt sind. Ihre unterschiedlichen Ansätze im kreativen Prozess sorgen für die Spannung im Austausch miteinander.

 

Vernissage
Freitag, 10. Juni 2016, 19 Uhr
Einführung durch Martin Rohde (Kunsthistoriker)

 

weya grossdenker

 

 

greber

 

Pressedossier

Werkliste

 

wer mehr über die Künstlerinnen wissen will:

www.sarahweya.ch

www.lottegreber.info